Das Evangelische Bildungszentrum Hospitalhof

Herzlich willkommen beim Hospitalhof in Stuttgart. Der Hospitalhof ist die Stadtakademie der Evangelischen Kirche in Stuttgart für Erwachsenenbildung, Kunst, Spiritualität, Kultur und Musik. Den Bildungsangeboten des Hospitalhofs liegt das christliche Menschenbild zugrunde. Sie stehen allen Menschen, unabhängig von Kultur und Religion, offen.

Nächste Veranstaltungen im Hospitalhof

DO
24.09.
10:00 Uhr

Ausbildung zum Traumatherapeuten / zur Traumatherapeutin (BZ)

Peter Gerecke, Andrea Höppner

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

17:05 Uhr

Musikstädte Europas: eine Klangreise durch das 18. Jahrhundert

Reihe Fünf nach Fünf

Dr. Herbert Lölkes

18:30 Uhr
19:00 Uhr

Die Evangelien

Prof. Dr. Hans-Joachim Eckstein

19:30 Uhr

Über den Dingen (Veranstaltung für junge Erwachsene)

Wir nehmen dich mit auf eine Reise über die Dinge

FR
25.09.
09:00 Uhr

Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (BZ)

Annette Keimburg, Doris Schwab

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

17:00 Uhr

Ich weiß, was ich tue

Selbstkompetenz durch Transaktionsanalyse

Judith Giesel, Petra Hornberger

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

18:00 Uhr

Glück braucht Glut

Ressourcen entdecken mit den acht Glücksthesen der Bergpredigt

Georg Schützler

Die Veranstaltung wird verschoben – Info

Neues aus dem Hospitalhof

  • Kammermusik-Festival „Resonanzräume“

    Die Hochschule für Musik und Darstellende Kunst und der Hospitalhof laden ein zu einem Kammermusik-Festival in den Räumen des Hospitalhofs vom 02. – 04.Oktober. Informationen zur Kartenreservierung bzw. Kartenverkauf finden Sie bei den einzelnen Konzerten auf unserer homepage. Und hier lädt Prof. Florian Wiek, der das Festival konzipiert hat, Sie persönlich ein. Das traditionelle Hospitalhof Open am 03.10. von 12 bis 17 Uhr ist in dieses Festival eingebettet – ein schönes Geschenk zum 40.

  • Anmeldung für Veranstaltungen im Hospitalhof

    Selbstverständlich setzen wir die nötigen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen im Hospitalhof um, das heißt auch, dass wir für Präsenzvorträge nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung stellen können. Um Wartezeiten zu vermeiden, reservieren Sie bitte Ihre Karten vorab unter bzw. über unsere homepage. Telefonisch erreichen Sie uns dafür ab 10:00 Uhr unter: Tel. 0711-2060-0. Hier finden Sie Informationen zum Hygienekonzept und den Hygieneregeln im Hospitalhof. Beachten Sie bitte: An unserer Empfangstheke ist nur Barzahlung möglich.

  • Sub Conditione Jacobaea

    So Gott will und wir leben (Jak.4,15). Mit dieser altertümlichen Formel der Demut ist am besten umschrieben, wie unser neues Programm in den letzten Wochen entstanden ist: im Rahmen des aktuell Möglichen und Gebotenen und unter dem Vorbehalt, dass menschliches Wollen und Planen Grenzen hat. Das kann man fromme Ergebenheit in ein unbekanntes gottgewolltes Schicksal nennen oder, und das passt besser zu uns, eine demütige Einsicht in unsere Grenzen. Hier finden Sie das Programm von September bis Januar.

  • Kennen Sie schon unsere Monatsflyer?

    Unser Programmheft ist attraktiv und ziemlich dick. Und trotzdem enthält es nicht alle Veranstaltungen. Denn um aktuelle Themen aufnehmen oder auf Neuerscheinungen reageren zu können, gibt es immer wieder Vorträge und Lesungen, die erst nach Redaktionsschluss des Programmheftes geplant werden. Diese Veranstaltungen finden Sie in unserem Monatsflyer, den Sie ab sofort auch hier herunterladen können.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-