Bildungsprämie

Förderung durch das Bundesprogramm Bildungsprämie

Was wird durch die Bildungsprämie gefördert?
Die Bildungsprämie fördert grundsätzlich Weiterbildungsmaßnahmen, die für die Ausübung der aktuellen oder zukünftigen beruflichen Tätigkeit relevant sind und wichtige Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln bzw. Kompetenzen erweitern.

Sollten Sie Interesse an einer Weiterbildung haben, kann Ihnen die die Bildungsprämie des Bundes die Finanzierung einer individuellen berufsbezogenen Weiterbildung erleichtern.
Bei Vorliegen der Voraussetzungen finanziert die Bildungsprämie 50 Prozent der Kosten einer Fortbildung (maximal aber 500 Euro).

Die Bildungsprämie richtet sich an Personen,

• die mindestens 15 Stunden/Woche erwerbstätig sind
• deren jährlich zu versteuerndes Einkommen 20.000 Euro nicht übersteigt (40.000 Euro bei gemeinsam Veranlagten)

Hier können Sie sich vorab informieren: www.bildungspraemie.info

Beratungsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier

Hier finden Sie einen Flyer zur Kurzinfo

Das Bundesprogramm Bildungsprämie wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-