Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Aktuell

Online-Shop

Wir überarbeiten derzeit unseren Online-Shop und haben ihn deswegen zeitweise offline geschaltet. Bitte melden Sie sich bei uns per , wenn Sie Interesse an CD-Mitschnitten von Vorträgen haben.

Neues vom fliegenden Kamel

Paul Maar ist einer der erfolgreichsten europäischen Autoren für Kinder- und Jugendliteratur. Seine Bücher wie das Sams, Lippels Traum, der tätowierte Hund, wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und weltweit in mehr als 34 Sprachen übersetzt. Zusammen mit der Capella Antiqua Bambergensis, Murat Coskun und Ibrahim Sarialtin entstand ein kurzweiliges facettenreiches und einzigartiges interkulturelles Live-Projekt in deutscher und türkischer Sprache, das nun mit neuem Programm auf große Deutschlandtour gehen wird – das fligende Kamel. Erleben Sie einen einzigartigen Abend am Samstag 30.06.18 um 17.00 Uhr im Hospitalhof. Hier finden Sie weitere Infos.

B27 - junge erwachsene in stuttgart

B27 - junge erwachsene in stuttgart

B27 lautet das Veranstaltungsprogramm des Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart für junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren. Eine Übersicht aller Veranstaltungen gibt es hier

Vortrag verschoben: Die Moral des Krieges

Der aufgrund des Sturmtiefs am 18.1.18 ausgefallene Vortrag “Die Moral des Krieges” von Prof. Dr. Wilfried Hinsch findet nun am Mittwoch, 13.6.18 statt.

Innovationspreis für Kreisbildungswerk

Innovationspreis für Kreisbildungswerk

Die Kirchliche Landesarbeitsgemeinschaft Erwachsenenbildung (KiLAG) hat in diesem Jahr zusammen mit der Karl Schlecht Stiftung innovative ethische Weiterbildungsangebote von kirchlichen Bildungsträgern prämiert. Der 1. Platz ging an das Kreisbildungswerk.

Wir akzeptieren die Bildungsprämie

Neu ist, dass die Obergrenze von 1000 Euro für förderfähige Seminare/Ausbildungen wieder aufgehoben wurde, also auch teurere Ausbildungen bezuschusst werden können. Nähere Infos zur Bildungsprämie finden Sie hier

Bildungszeitgesetz

Bildungszeitgesetz

Wir freuen uns, dass wir ab sofort anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg sind (Gütesiegel: QVB, Stufe B). Bis zu 5 Tage im Jahr kann Bildungsurlaub beim Arbeitgeber beantragt werden. Alle Informationen zur Bildungszeit finden Sie hier

Büchermarkt im Hospitalhof

Büchermarkt im Hospitalhof

Hatten Sie nicht vor, endlich einmal in Ihrem Bücherregal nachzuprüfen, welche Bücher Sie wirklich behalten wollen? Haben Sie sich die Sommerzeit zum Aufräumen und Aussortieren vorgenommen? Für unseren kleinen Büchermarkt im Hospitalhof nehmen wir gut erhaltene, interessante Sachbücher, Romane, Krimis u.v.m. an unserer Empfangstheke an, in der Regel montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr. Der Erlös unseres Büchermarktes kommt der Sanierung der Hospitalkirche zugute.

Der Kirchenkreis Stuttgart stellt sich vor

Was macht die Evangelische Kirche in Stuttgart denn so? Schauen Sie doch mal rein: Evangelischer Kirchenkreis Stuttgart – Imagefilm 2017

Hospitalhof erhält weiteren Architekturpreis

Hospitalhof erhält weiteren Architekturpreis

Der Gestaltungspreis Baukultur in Deutschland der Wüstenrot Stiftung zielt darauf, anhand besonders gelungener Beispiele einen Beitrag zur Klärung der wichtigsten Kriterien und Merkmale von Baukultur zu leisten. Der mit 15000 Euro dotierte Gestaltungspreis geht an die Architekten Lederer Ragnarsdóttir Oei (Stuttgart) für den Neubau des Hospitalhofes in Stuttgart. Damit würdigt die Jury ein vorbildhaftes Bauen im städtebaulichen Bestand, einen gelungenen Beitrag zur Stadtreparatur und einen Glücksfall für die Baukultur.

Historischer Taufstein im Innenhof des Hospitalhofs

Historischer Taufstein im Innenhof des Hospitalhofs

Nach der Zerstörung der Hospitalkirche im Zweiten Weltkrieg wurde der Taufstein aus den Trümmern geborgen und sicher im Sindelfinger Wald verwahrt – bis jetzt. Im renovierten Hospitalhof findet der historische Zeitzeuge einen neuen Platz. Einen Beitrag über die Enthüllung des historischen Taufsteins finden Sie auf der folgenden Seite.

Impressionen von der Eröffnungsfeier

Impressionen von der Eröffnungsfeier

Die 1.000 Sitz-und Stehplätze im großen Saal des neuen Hospitalhofs reichten bei weitem nicht aus für die vielen Interessierten, die die Eröffnung des neuen Zentrums der Evangelischen Kirche in Stuttgart am 27. April mitfeierten.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren