Aktuell

Endlich wieder Präsenzveranstaltungen!

Nach der nun veröffentlichten Corona-Verordnung des Kultusministeriums Baden-Württemberg zur allgemeinen Weiterbildung darf der Hospitalhof wieder öffnen. Wir starten mit unserem Vortrags- und Seminarprogramm am 15. Juni 2020, zu dem Sie sich ab sofort online anmelden können. Selbstverständlich setzen wir die nötigen Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen um, das heißt auch, dass wir für Präsenzvorträge nur ein begrenztes Kartenkontingent zur Verfügung stellen können. Bitte reservieren Sie Ihre Karten unter . Hier finden Sie Informationen zum Hygienekonzept und den Hygieneregeln im Hospitalhof. (26.05.)

Führung durch die Ausstellung

Pfingstmontag, 1. Juni, 12:15 Uhr im Anschluss an den Gottesdienst in der Hospitalkirche: Führung durch die Ausstellung „Von Frauen und Flugzeugen“ mit der Künstlerin Birgit Rehfeldt

ONLINE-ANGEBOTE des Hospitalhofs

Hier sehen Sie den Vortrag “Eine Stunde Null?” von Dr. Carsten Kretchmann zum 8. Mai. Hier ist der LINK zum Vortrag “Verbotenes Wissen” von Prof. Dr. Ernst Peter Fischer. Der Vortrag wurde am Montag, 27. April live gestreamt. Das Video „Von Frauen und Flugzeugen“ – Kunsthistorikerin Krisztina Jütten im Gespräch mit der Bildhauerin Birgit Rehfeldt über ihre Werke, ihr Arbeiten und ihr Selbstverständnis als Künstlerin – finden Sie hier. (25.05.)

Weitere Online-Angebote

Aus der Fülle der digitalen Angebote, die sich mit aktuellen gesellschaftspolitischen, theologischen, historischen u.a. Themen beschäftigen, finden Sie hier eine Auswahl an interessanten Blogs, Vorlesungen, Vorträgen und Kursen… (25.05.)

Hegel-Reihe

Die Veranstaltungsreihe „“Das Wahre ist das Ganze. Hegels Geist in den Künsten und Wissenschaften” wird in Gänze ins Sommersemester 2021 verschoben. Damit aber dieser Sommer nicht gänzlich hegellos bleibt, präsentiert Dr. Sebastian Ostritsch Teile seines neuen Buchs „Hegel: Der Weltphilosoph“. Alle Folgen findet Sie ab sofort als Video auf YouTube und als Podcast auf Podbean (25.05.)

Schlossplatz

Wie wirkt sich die Corona-Zeit aus

Bleibt es bei Balkonkonzerten und Hörspielen? Welche Aussichten gibt es für die Kulturinstitutionen und ihren Kulturauftrag in den kommenden Monaten? Wo treffen sich Jugendliche, wenn keine Partys und Treffen möglich sind? Wie erleben die Kirchen in Ländern wie Südafrika, Mexiko, Brasilien oder Indonesien die Einschränkungen, die dort ganz rasch zur Not ums tägliche Brot führen? Und wie feiern Muslime jetzt „Ramadan at home“, ohne Gäste und ohne Festmahlzeiten? (28.04.)

VIDEO: Ferda Ataman: Ich bin von hier. Hört auf zu fragen!

Da die mit Ferda Ataman geplante Abendveranstaltung am 27. April 2020 im Hospitalhof aufgrund der Maßnahmen gegen die Covid-19-Pandemie leider auf den Herbst verschoben werden musste, gab es eine Online-Lesung mit der Autorin – im Gespräch mit Kerim Arpad vom Deutsch-Türkischen Forum.

Coronavirus

Von den Einschränkungen für Bildungseinrichtungen betroffen sind alle Veranstaltungen im Hospitalhof – sie fallen bis mindestens 11.5.20 aus (Ausnahme: Online-Kurse). Der Hospitalhof ist weiterhin für die Öffentlichkeit geschlossen. Das Team des Hospitalhofs ist per Email erreichbar, der Empfang des Hospitalhofs ist zwischen 8.00 und 16.00 Uhr telefonisch unter 0711/2068-0 erreichbar (Stand: 07.05.20, 10.00 Uhr).

Neue Termine

Hier finden Sie die neuen Termine der wegen der Corona-Pandemie verschobenen Vorträge und Seminare.

Ausstellung wird verlängert

Die Ausstellung »Von Frauen und Flugzeugen« wird bis zu den Pfingstferien verlängert. Sobald das Haus wieder geöffnert werden kann, ist die Ausstellung in den Foyers des Hospitalhofs während den Öffnungszeiten des Hauses von Montag bis Samstag zwischen 10:00 und 18:00 Uhr und sonntags zwischen 10:00 und 13:00 Uhr zu besichtigen. Führungen durch die Ausstellung sind auf Anfrage möglich. Tel. 0711 / 2068-150 oder

Kennen Sie schon unsere Monatsflyer?

Unser Programmheft ist attraktiv und ziemlich dick. Und trotzdem enthält es nicht alle Veranstaltungen. Denn um aktuelle Themen aufnehmen oder auf Neuerscheinungen reageren zu können, gibt es immer wieder Vorträge und Lesungen, die erst nach Redaktionsschluss des Programmheftes geplant werden. Diese Veranstaltungen finden Sie in unserem Monatsflyer, den Sie ab sofort auch hier herunterladen können.

MIT Robert Habeck

Rückblick: Worte schaffen Wirklichkeit mit Robert Habeck

Robert Habeck ist Philosoph und Schriftsteller. Aber er ist auch Parteichef der Grünen und wird schon als künftiger Kanzler gehandelt. Im überfüllten Hospitalhof präsentierte er sich als sprachsensibler Kommunikator. Einen Nachbericht zur Veranstaltung finden Sie hier.

Homepage zur Künstlerin Sabine Hoffmann jetzt online

Pünktlich zum Geburtstagsdatum der im Dezember 2016 verstorbenen Künstlerin Sabine Hoffmann ging am Dienstag, 22.10.2019 die Homepage zur ihrem Werk online. Und so kommen Sie zur homepage: https://www.kunststiftung-sabine-hoffmann.de/. Und hier finden Sie Infos zur Kunststiftung Sabine Hoffmann.

B27 - junge erwachsene in stuttgart

B27 lautet das Veranstaltungsprogramm des Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart für junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren. Eine Übersicht aller Veranstaltungen gibt es hier

Wir akzeptieren die Bildungsprämie

Neu ist, dass die Obergrenze von 1000 Euro für förderfähige Seminare/Ausbildungen wieder aufgehoben wurde, also auch teurere Ausbildungen bezuschusst werden können. Nähere Infos zur Bildungsprämie finden Sie hier

Bildungszeitgesetz

Wir freuen uns, dass wir ab sofort anerkannte Bildungseinrichtung nach dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg sind (Gütesiegel: QVB, Stufe B). Bis zu 5 Tage im Jahr kann Bildungsurlaub beim Arbeitgeber beantragt werden. Alle Informationen zur Bildungszeit finden Sie hier

Der Kirchenkreis Stuttgart stellt sich vor

Was macht die Evangelische Kirche in Stuttgart denn so? Schauen Sie doch mal rein: Evangelischer Kirchenkreis Stuttgart – Imagefilm 2017

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-